Grunderwerbssteuer

Beim Kauf einer Immobilie ist der Käufer (Erwerber) verpflichtet, die Grunderwerbssteuer zu bezahlen, die 5% des vereinbarten Kaufpreises der Immobilie beträgt. Beim Kauf eines Neubaus von einer Rechtsperson beträgt die Grunderwerbssteuer 5% vom Grundstückswert und der Kommunalabgaben (sollte der Verkäufer des Neubaus eine natürliche Person sein, dann berechnet man die Grunderwerbssteuer in einem Betrag von 5% vom vereinbarten Kaufpreis).

Die Steuerpflicht entsteht zum Zeitpunkt des Abschlusses und der Beglaubigung des Kaufvertrages für die Immobilie. Der Käufer ist als Steuerpflichtigerf verpflichtet, in einer Frist von 30 Tagen ab Abschluss des Kaufvertrages der zuständigen Niederlassung der Steuerbehörde der Republik Kroatien die Steuerpflicht zu melden. Nachdem die Steuerbehörde der Republik Kroatien dem Käufer einen Bescheid über die Zahlung der Grunderwerbssteuer erlassen hat, ist dieser verpflichtet, die Steuer in Übereinstimmung mit dem erlassenen Bescheid in einer Frist von 15 Tagen ab Erhalt des Bescheids zu bezahlen.

replica watches uk
replica watches sale
replica watches uk
chanel replica uk
chanel replica handbags
fake swiss watches